Betonfertigteilindustrie in Zahlen


Mit einem Umsatz von rund  6,3 Milliarden Euro im Jahr 2019 und knapp 40.000 Mitarbeitern repräsentiert die Betonfertigteil und Betonwarenindustrie den größten Wirtschaftszweig der Baustoffe-, Steine- und Erden-Industrie.

 

Das Leistungsspektrum der Unternehmen reicht von konstruktiven Fertigteilen für den Industrie-, Gewerbe- und Ingenieurbau über Decken, Wände, Treppen und Garagen für den Wohnungsbau bis hin zu Produkten für den Straßen-, Landschafts- und Gartenbau sowie für Infrastruktur und Tiefbau wie Rohre, Schächte, Entwässerungsrinnen und Kleinkläranlagen.

 

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.